<script>

Frauenärzte

Frauenarzt bei Kinderwunsch im Netzwerk Kinderwunsch Regensburg

Startseite » Netzwerk » Frauenärzte

Verschaffen sie sich einen Überblick über die Frauenärztinnen und Frauenärzte in und um Regensburg. Weitere Informationen bekommen sie, indem sie direkt auf die jeweilige Homepage klicken.

PRAXIS / INSTITUTION

ANSPRECHPARTNER

KONTAKT

Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der UR am KH St Josef

Prof. Dr. med. Olaf Ortmann

Landshuter Str. 65
93053 Regensburg

Kontakt:
gynaekologie@caritasstjosef.de
0941 782 3410

Klinik St. Hedwig

Dr. med. Dipl. Biol. Edith Reuschel

Steinmetzstrasse 1-3
93049 Regensburg

Kontakt:
geburtshilfe@barmherzige-regensburg.de
0941 369 5204

Frauenarztpraxis Dr. med. Wolfgang Schneider, Dr. med. Regina Görse

Dr. med Regina Görse

Prüfeninger Str. 7
93049 Regensburg

Kontakt:
info@frauenaerzte-regensburg.com
0941 21 61 4

Frauenarztpraxis im Candis

Dr. med. Annemarie Helfeier

Straubinger Straße 26
93055 Regensburg

Kontakt:
info@frauenarztpraxis-im-candis.de
0941 462 9050

Frauenärzte im Gewerbepark

Dr. med. Patrick Stimmler

Im Gewerbepark C15
93059 Regensburg

Kontakt:
info@frauenaerzte-im-gewerbepark.de
0941 46 44-40

Villa Vitalis

Dieter Erlbeck

Im Naabtalpark 2-4 und
Dr.-Boacale-Str. 3
93133 Burglengenfeld und
92331 Parsberg

Kontakt:
info@villavitalis.info

Frauenarztpraxis Dr. med. Kristine Rößler

Dr. med. Kristine Rößler

Stadtplatz 18-20
94227 Zwiesel

Kontakt:
info@frauenarzt-zwiesel.de

Medizinisches
Versorgungszentrum Bernhardswald – Frauenarztpraxis

Dr. Heidrun Eibl-Eichinger

Falkenstraße 20
93170 Bernhardswald

Kontakt:
info@mvz-bernhardswald.de

Gynäkologische Praxis Dr. med. Silvia Weidinger-Köppen

Dr. med. Silvia Weidinger-Köppen

Hauptstr. 89
93105 Tegernheim

Kontakt:
info@frauenaerztin-weidinger-koeppen.com
09403 1432

Gemeinschaftspraxis Dr. med. Höglsperger, Dr. med. Krä-Beuerle

Dr. med. Hans Höglsperger

Stadplatz 5
93155 Hemau

Kontakt:
09491 535

Frauenarztpraxis Dr. univ. Tiest Ricarda Prößl

Dr. univ. Tiest Ricarda Prößl

Stettiner Str. 3
93073 Neutraubling

Kontakt:
info@frauenaerztin-neutraubling.de
09401 939 400

Frauenarztpraxis Dr. univ. Istambul.Sema Tasali-Stoll

Dr. univ. Istambul.Sema Tasali-Stoll

Wolframstraße 7
92637 Weiden in der Oberpfalz

Kontakt:
0961 33058

Praxis Dr. med. Brigitta Rückert-Völklein

Dr. med. Brigitta Rückert-Völklein

Augsburger Str. 48
93051 Regensburg

Kontakt:
0941 990 022

Dr. med. Jürgen Bornhaupt

Steinmarkt 7
93413 Cham

Kontakt:
09971 85330

Wie kann die Frauenärztin oder der Frauenarzt bei einem Kinderwunsch unterstützen?

Zunächst ist es ratsam, sich bei einem vorhandenen Kinderwunsch an die Frauenärztin oder den Frauenarzt seines Vertrauens zu wenden. Wir haben die häufigsten Fragen für sie zusammengefasst.

Was kann die Frauenärztin oder der Frauenarzt tun, um optimale Voraussetzungen für eine Schwangerschaft zu schaffen?

Neben allgemeinen Untersuchungen kann eine Beratung zur Ernährung, Vitaminversorgung und der individuellen Mikronährstoffversorgung stattfinden. Zudem findet in der Regel eine Aufklärung und Beratung zum Impfschutz und eine Durchführung notwendiger Impfungen statt. Des weiteren bieten viele Praxen ein Zyklus Monitoring mit vaginalem Ultraschall, Chlamydien-Tests und Tests auf andere Infektionen an.

Welche Ursachen können bei unerfülltem Kinderwunsch bei Mann und Frau in der Frauenarztpraxis abgeklärt werden?

Beim Mann findet die Untersuchung und Erstellung eines Spermiogramms in der Regel beim Urologen statt. Weitere Informationen finden sie in der Rubrik Urologen.

Bei der Frau können verschiedene Untersuchungen stattfinden, unter anderem eine Hormonanalyse, die Bestimmung der Ovarialreserve (Anti-Müller-Hormon), eine Bauchspiegelung zur Überprüfung der Durchlässigkeit der Eileiter und eine allgemeine Untersuchung der weiblichen Genitalorgane.

Wann und wie findet eine Zusammenarbeit mit einer Kinderwunschklinik statt?

Sollte sich die gewünschte Schwangerschaft nach den Untersuchungen beim Frauenarzt in einem angemessenen Zeitrahmen nicht einstellen, können sie einen Termin oder die Zusammenarbeit mit einer Kinderwunschklinik in Erwägung ziehen. Die Partner des Netzwerks Kinderwunsch stehen in ständigem, interdisziplinärem Austausch, um die bestmöglichen Resultate für ihre Patientinnen und Patienten zu erzielen. Die Spezialisten der Kinderwunschklinik stehen weitere Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung, um ihren Kinderwunsch zu erfüllen. Dazu zählen zum Beispiel die Insemination und künstliche Befruchtung (IVF). Sprechen sie mit der Frauenärztin oder dem Frauenarzt ihres Vertrauens für mehr Informationen.

Wie finde ich die für mich richtige Frauenärztin oder Frauenarzt?

Hier gibt es einige allgemeine Anhaltspunkte für die Wahl der richtigen Ärztin oder Arzt. Viele Patientinnen haben bereits eine Praxis ihres Vertrauens. In diesem Fall sollten sie ein ehrliches Gespräch mit ihrer Ärztin oder Arzt suchen und sie/ihn über den vorhandenen Kinderwunsch informieren. Sie oder er wird dann mit ihnen über die vorhandenen Möglichkeiten und notwendigen Untersuchungen sprechen.
Sollten sie noch keine Praxis gefunden haben, dann klicken sie gerne durch die Rubrik der Netzwerkpartner auf dieser Seite. Auf den Homepages der einzelnen Ärzte finden sie weitere nützliche Informationen, die ihnen bei der Auswahl weiterhelfen können.

Muss ich mich bei einem vorhandenen Kinderwunsch impfen lassen?

Sprechen sie diesbezüglich mit ihrer Frauenarztpraxis, die Kolleginnen und Kollegen werden mit ihnen einen eventuellen Impfbedarf besprechen. Eine Aussage über die notwendigen Impfungen kann nur individuell auf ihre Person zugeschnitten beantwortet werden.

Ist die Einnahme von Folsäure bei einem Kinderwunsch ratsam?

Es ist definitiv ratsam bei einem Kinderwunsch mit der Einnahme von Folsäure zu beginnen. Dies sollte spätestens mit dem Absetzen der Pille passieren. Folsäure spielt im menschlichen Körper bei allem Zellneubildungs- und Zellteilungsprozessen eine wichtige Rolle. Bei einem Mangel des Vitamins steigt die Wahrscheinlichkeit an sogenannten Neuralrohr-Defekten beim Kind. Lassen sie sich bei Fragen zur Vitaminversorgung bei Kinderwunsch von ihrer Frauenärztin oder Frauenarzt beraten.